Einzeln gelegenes Haus 1916 in Oerlikon

Diese einst unbekannten Bilder konnten auch dank der Hilfe der unzähligen Forumsbesucher identifiziert werden. Merci villmal für Ihre Mithilfe.

Einzeln gelegenes Haus 1916 in Oerlikon

Beitragvon Chronist » Mittwoch 30. Januar 2013, 10:11

Bild

Wer weiss wo dieses Gebäude steht oder gestanden hat. Das Bild ist aus Oerlikon aus dem Jahre 1916. Danke für Ihre Mithilfe
Chronist
Administrator
 
Beiträge: 179
Registriert: Dienstag 12. Juli 2011, 14:43

Re: Einzeln gelegenes Haus 1916 in Oerlikon

Beitragvon B.O. » Mittwoch 30. Januar 2013, 13:08

Ein alter Oerliker meldet sich:

Vermutlich ist dies heute das Haus Gubelstrasse 49 von Franz Hohler.

Bevor die Eingemeindung erfolgt ist, war der Gubelhang noch nicht ein "Hang" sondern lediglich eine flache Erhöhung nach dem damaligen Moor, jetzigen Föhrenstrasse, und nach dem Wald traf man auf das Moorgebiet wo heute das Freibad Allenmoos steht. Am Fuhrweg Föhrenstrasse wurden die ersten Gebäude errichtet. Ulmenweg 4 war 1928 gebaut worden, als Föhrenweg 1.

Der Hang wurde steil, durch ein grosses Gewitter mit nachfolgender Lawine ca 1920 - 1925 erfolgt. Ich hatte vom Grossvater her Lichtbilder. Diese wurden jedoch vor ca 10 Jahren vernichtet, deshalb noch dieses Rest - Wissen.
B.O.
 

Re: Einzeln gelegenes Haus 1916 in Oerlikon

Beitragvon A.B. » Mittwoch 30. Januar 2013, 13:08

Als in Örlikon geborenem und Aufgewachsenem scheint mir dieses Haus nicht unbekannt. Es könne sich um das an der Gubelstrasse, rechts oberhalb des Volkshauses gelegene Gebäude handeln, in dem ehemals der Zahnarzt Dr. Staub seine Praxis hatte. Könnte event. heute noch stehen. Bei noch lebenden alten Örlikonern liesse sich das wohl weiter klären.

Freundliche Grüsse
A.B.
 

Re: Einzeln gelegenes Haus 1916 in Oerlikon

Beitragvon Swissbaker.peter » Samstag 14. September 2013, 19:36

Dieses haus kann man im moment sehr gut sehen, da an der ecke gubelhang / regensbergstrasse ein haus abgerissen wurde und eine grosse baugrube die sicht freigibt auf dieses kleine schlossartige haus
Swissbaker.peter
 


Zurück zu Diese Bilder konnten mittlerweile identifziert werden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste